Cashflow Report

Infos zum Produkt

Produktname:

Cashflow-Bericht

Produkttyp:

Magazin

Preis:

1 € Test dann 37 € im Monat

Zusammenfassung:

Der Erste Online-Geschäftsbericht von Eric Promm rund um das Thema Online-Marketing und Geschäftsaufbau. Es ist wichtig, dass Sie keine Videokurs erhalten haben, nur nur im Magazin-Format. Viele von Ihnen haben das Lesen wieder für sich selbst und haben keine Lust mehr immer nur diese Videokurse anzuschauen. Meist ist dort eh nur das Gleiche zu sehen. Daher finde ich die Idee von Eric wirklich sehr gut, einfach mal sein Online Marketing Wissen in einem monatlich sichtenden Magazin zu packen. So macht ein Magazin richtig viel Arbeit. Eric ist es wirklich sehr gut gelingt Textinhalte mit Bildern und Entsprechungen zu Enthalten und Enthalten ein Informatives Werk zu schaffen.In der Rubrik "Jetzt Geld bekommen!"wird jeden Monat ein Hack gehört, mit dem man locker den Jahrespreis des Reportes verdient ????

Gesamte Bewertung:
Jetzt Produkt ansehen:

Erfahrung und Test vom Produkt

Da ich mich selber seit Jahren mit Online Marketing befasse, weiß ich wie viel Arbeit so ein Wissensmagazin macht. Für Einsteiger ist der Cashflow-Bericht gehört erfahrene wie erfahrene Benutzer. Man kann immer noch von Eric lernen, der ja nun auch schon zu den alten Hasen gehört. Das PDF lässt sich ganz bequem öffnen auf jeden PC. Man kann es gehen lesen auf dem Tablett oder dem Smartphone. Im gleichen zu einem Videokurs, der auch mal nach ein paar Jahren aus dem Internet gehört, kann man sich das Magazin einfach offline herunterladen. PDf Magazine haben einfach den Zugang, dass Sie keinen oder kaum Platz wegnehmen auf der Festplatte. Im Unterschied zu einer Zeitschrift.

Darum gehts

Du findest im Cashflow Report jede Menge Wissen rund um Online Marketing und den Aufbau eines Online Business. Was für Tools braucht man, wie fängt man an, wie gehts weiter usw. das Tolle ist, Eric beantwortet im Magazin auch Leserfragen. Man bekommt tolle Unterstützung bei seinem Business Aufbau. Der Cashflow Report ist ein PDF Magazin auf höchstem Niveau. Natürlich dürfen Links im Magazin nicht fehlen. Bei der Verlinkung wurde darauf geachtet, dass nicht nur Verkaufslinks zu Programmen enthalten sind, sondern auch wirklich wertvolle Tipps verlinkt sind.

Das kann das Produkt

Deutschlands erstes Online Marketing Magazin. Genauso kann man es bezeichnen, was Eric da auf die Beine gestellt hat. Aussehen, Inhalte sind ne glatte 1 mit Sternchen.

Mit dem Cashflow Report bekommst Du jeden Monat ein wirklich informatives Werk in die Hand, um endlich auch ein Stück vom Online Marketing Kuchen abzubekommen. Jeder erzählt Dir wie einfach es ist im Internet Geld zu verdienen. Nur bei Dir funktioniert es irgendwie nicht so richtig. Vielleicht liegt es einfach am falschen Fokus den Du bisher hattest. Genau da setzt Eric mit dem Cashflow Report an. Du wirst nicht erschlagen von Informationen, sondern bekommst endlich den Durchblick.

Umsetzbarkeit

Egal ob es ein Magazin ist oder ein Videokurs. Sie müssen das Erlernte umsetzen. Jeder kann ein PDF öffnen. Nicht jeder kann sich in einem Videokurs einloggen. Das ist schonmal der Erste große Unterschied, der bei vielen über Frust oder Motivation betrifft. In den Beiträgen wird alles sehr detailliert behandelt. Wenn man mal etwas nicht gehört kann man Eric einfach anschreiben und die Frage wird auch noch als Leserwahlrecht der richtigen Ausgabe gehört. Meine Meinung nach dem oder muss jeder damit zurecht kommen, sonst sollte man sein Online Business neu überdenken. Es ist wirklich einfach.

Preis und Leistung

Man erhält ein PDF Magazin wurde wirklich sehr gut gemacht ist. Nicht nur Optisch eine Augenweide, sondern auch von der Formatierung. Ich kenne mich da aus und weiss, wie lange man für eine politische Arbeit erledigt. Daher ein klares Ergebnis, war das Preis Leistungsverhältnis angeht. Einfach nur lohnenswert und im eigenen Herbst zu teuer. Wenn ich es zulässt, dass Sie noch mehr zahlen. Zeit kann man nicht bezahlen.

War es gut?

Gut ist die Idee. Endlich ein Online Magazin rund um Online Marketing. Endlich raus aus der Nische in der Massentauglichkeit. Seriös, gebührenpflichtig und auf den Punkt gestellt. Mehr kann man eigentlich nicht sagen. Wer war anders Denkt, sollte sich selbst mal die Arbeit machen machen 🙂 

War das nicht so?

Meckern auf Gehaltsem Niveau. Man kann möglicherweise noch ein paar Seiten mehr machen können. Nein, Scherzwechsel, eigentlich kann man nichts Negatives finden. Daumen hoch….

Zusatzkosten?

Wenn man ein Online Business wird wird, wird man Hosting, eine Domain, einige Tools. Alles ist nicht annähernd so teuer wie ein reales Ladengeschäft. Daher muss man da gehört. Klar kostet ein Online Business Aufbau etwas, aber alles ist erledigtbar, wenn man will. 

Welche Zielgruppe?

  • Online-Vermarkter
  • Trainer
  • Berater
  • Agenturen
  • alle die im Internet Geld verdienen wollen

Für wen ist das nichts?

Wie bei allen Online-Videokursen oder Magazin-Auswahl, muss man auch hier das Erlernte umsetzen. Wer keine Bock hat eine Webseite machen zu wollen, lässt es machen oder lässt es bleiben. Ganz einfache Sache. Man muss im Internet auch Arbeiten um etwas zu entfernen.

Fazit

Der Cashflow-Bericht von Eric Promm ist mal wieder ein Mautprojekt, war viele von Ihnen weiterhelfen wird. Jeder ist seine Glücks Schmied. Man muss sich nur die richtigen Eisen aus dem Feuer nehmen. Es macht wirklich Spass im Magazin zu lesen, weil man die Infos förmlich aussaugt. Die Bilder und die Bilder sind einfach passend und gebührenpflichtig. Wenn man überlegt, war das kostet, wird ein schwindelig. Die Texte sind sehr gut geschrieben und für gerade mal 1 € kann man das alles auch noch testen. Auch mehr geht wirklich nicht.

Meine Produktführung

Das Gute am Produkt:
  • Tolles Magazin

  •  sehr gute statt

  • Für erste und Fortgesetztee gehört 
  • reines Insiderwissen von einem der Besten Online-Vermarkter
  • guter Preis Leistungswert 
Das weniger Gute:
  •  mir ist nichts negatives aufgefallen
Das sagt die Punkteanzahl aus:

Prämium Produkt

Sehr gutes Produkt

Gutes Produkt

weist Schwächen auf

Nicht zu gehört!

4,0

PUNKTE




Der Cashflow-Bericht